Der PLS Workshop in Wuppertal – Meine Erfahrungen

Heute berichte ich Dir vom vergangenen Wochenende in Wuppertal. Am Samstag den 20. Februar 2016 war es wieder soweit und wir haben uns bereits schon für den zweiten PLS Workshop im neuen Jahr getroffen.

Für mich persönlich war es der vierte Workshop.

Dieses mal waren wir wieder im kleineren Kreise mit knapp 20 begeisterten Partnern welche sich für den Power Lead System Workshop eingefunden haben, um mehr über PLS, Content Marketing, Facebook Marketing und Traffic zu erfahren. Als Sprecher hatten wir Dennis Koray zusammen mit Waldemar Gutzeit – Power-Lead-System sowie Traffic-Quellen und Rene Haelermans zum Thema Attraction & Content Marketing.

Das ist am Samstag passiert

Dennis und Waldemar legten den Start am Samstag-Vormittag und es ging gleich los mit dem Power-Lead-System. Thema Landingpage, Bridge-Page, Email Follow Up.

Wie man eine Landingpage (Lead Capture Page) erstellt, welche deine Zielgruppe gezielt anspricht. Denn ohne solch eine ansprechende Landing-Page nutzt der beste Sales-Funnel nichts, da der Kunde sich gar nicht erst für Deinen Newsletter eintragen wird.

Des Weiteren lernten wir die Bedeutung einer Bridge-Page kennen. Diese wird im Anschluss nach dem Eintrag auf Deiner Landingpage gezeigt.

Du hast somit die Möglichkeit Dein Business zu personalisieren und letzten Endes eine Brücke zur eigentlichen Präsentation herzustellen. Gerade das Thema Bridge Marketing ist ein Konzept, welches meiner Meinung nach, immer mehr man Bedeutung gewinnt um einfach gute CTR zu erzielen.

Ein paar Eintrüge vom PLS Workshop auf Dennis Koray Youtube Kanal:

In solch einem Bridge-Video bedankst Du Dich einfach nur kurz, stellst Dich vor und erklärst, was den Besucher als nächstes erwartet.

Damit kannst Du Deine Conversation Rate erheblich erhöhen, da Du somit Deine ganz eigene Authentizität ausstrahlst. Zudem weis Dein Interessent gleich viel besser, mit wem er es zu tun hat. Außerdem sparst Du Dir mit diesem einfachen Bridge-Video einiges an Zeit.

Anschließend wandten wir uns den Email-Kampagnen zu. Diese kann man ebenfalls sehr gut personalisieren. Nicht zu vergessen ist das Ad-Tracking, das auch eine sehr wichtige und aufschlussreiche Analyse bzw. Aussage über deine Kampagnen gibt.

Die Party

Nach dem Workshop ging es ab ins Hotel kurz frisch machen, anschliessend liefen wir gemeinsam in die Innenstadt waren gemeinsam Essen und feiern.

Und weiter ging es am Sonntag

Nach unserem entspannten gemeinsamen Frühstück ging es auch schon wieder weiter um 10 Uhr mit Teil 2 des Workshops. Rene startete gleich los mit seinem Thema Branding & richtiges Marketing wie man sich im Internet sei es YouTube oder Facebook bzw. allgemein auf sozialen Netzwerken positioniert. Denn Menschen folgen Menschen und nie Deinem Geschäft.

Nach der Mittagspause ging es mit Waldemar und Dennis gleich weiter mit vollem Magen und zwar mit dem Thema: Traffic! Mit dieser Arbeitsweise erzielen wir täglich Resultate und ausschließlich jeden Tag neue Interessenten zu gewinnen.

Am Samstagabend beispielsweise als wir feiern waren wieder einen neuen Teampartner gewonnen voll auf Autopilot ! Sowie drei weitere aus unserem Team auch wieder Partner gewonnen. Ausserdem ist es mir persönlich sehr wichtig das meine neuen Partner Erfolgserlebnisse erzielen welche sie zuvor garnicht bis kaum hatten.

Du siehst also was das ausmacht sich mit den richtigen Leuten zusammentun welche Resultate erzielen.

Umgib Dich immer mit Menschen welche Erfolg haben dann wirst Du es kaum vermeiden können kein Erfolg zu haben!