Aktionär werden in 3 Schritten?

Bislang war Ihnen das nicht vergönnt – im wahrsten Sinne des Wortes

Die Autoren der Aktien-Ratgeber, die Sie gelesen haben und Sie nicht weiter brachten, gönnten es Ihnen nicht, dass Sie erfolgreich an der Börse Fuß fassen konnten.
Die Tippgeber meinten es zwar gut, aber in Wirklichkeit gönnten sie Ihnen auch nicht mehr als sich selbst. Wenn schon, dann sollten Sie mit untergehen.

Und jene, die Ihnen weismachten, dass Aktien kaufen ganz easy ist und jedes Kind das kann, gönnten Ihnen nicht mehr Wissen als sich selbst.

Es wäre furchtbar gewesen, wenn Sie umfassendere Kenntnisse gehabt hätten!

Aber meine Bekannten wären doch glücklich, wenn ich Börsen-Erfolge zum Besten geben könnte!“, werden Sie nun denken. Glauben Sie wirklich, dass Ihnen irgendjemand gönnt, auf geradem Wege ein Aktien-Profi zu werden und in eine finanzielle Freiheit und damit unabhängige Zukunft zu steuern?

Mag sein – wahrscheinlich aber eher nicht!

Ja – warum hat es bei Ihnen bisher nicht so geklappt, wie Sie es sich gewünscht haben?

Ich will es Ihnen sagen. Zumindest will ich versuchen, Ihnen ein paar Gründe für Ihren Misserfolg aufzulisten:

Sehen Sie, unsere Geschichte begann deshalb so furchtbar, weil wir psychologisch verführt wurden.

Uns wurde vorgegaukelt, dass große Gewinne auf der Schnellstrasse zu erreichen sind. „Eröffne ein Depot und kaufe diese eine Aktie und Du wirst in ein paar Jahren steinreich sein – wahrscheinlich sogar Millionär!“

Das war die Botschaft, die uns das €-Zeichen auf die Pupillen brannte und unsere Gier nach dem schnellen Geld weckte.

Nun könnte man natürlich einwenden, dass es ja ziemlich bescheuert ist, darauf hereinzufallen.

Ist es aber nicht!

Denn die Sache wurde ja überzeugend vorgetragen – und zwar mit nur allen erdenklichen Mitteln: per Rhetorik, per Grafik, per … Nein, nein – für einen Aktien-Anfänger war dies nicht so einfach zu durchschauen.

Womit wir schon beim zweiten Punkt wären. Uns wurde nämlich weisgemacht, dass man für das schnelle Geld keine Kenntnisse benötigt. Das sind sozusagen die dummen Börsianer, die sich mit solchen Dingen aufhalten. Zuschlagen und sofort kaufen war angesagt, bevor der Zug abgefahren ist.

StrasseJa – sofort auf die Schnellstraße – das war die Vorgehensweise.

Dass es bis zur Schnellstraße gewisse Zufahrtswege gibt – raus aus dem Hof – bis zur Hauptstraße – dann rechts aus dem Ort – und 10 km über Land bis zur Auffahrt – …, das wurde unter den Tisch gekehrt … beziehungsweise glaubhaft dargelegt, dass es die Abkürzung übers Feld gibt!

In gewisser Weise wurde uns damit suggeriert, dass wir Naturtalente sind. Rauf aufs Börsenparkett und einen flotten Flamenco darauf tanzen.

Du kannst das – du packst das – für dich gibt es nichts Leichteres als das!
Na ja – und dann kam nach der Ernüchterung noch hinzu, dass die Insider bis hin zu Verfassern von Börsen-Ratgebern ihre eigene Sprache sprechen.

Wir hätten gerne dazu gelernt, aber mit einem Wörterbuch in der einen Hand verliert man sehr schnell die Lust!

Geld verdienen mit dem Handeln von Währungen?

Forex bzw. der Währungshandel und der Hebel

Anleger mit wenig Kapital konnten bisher am Aktienmarkt nur wenig bewegen: Bis die Orderprovision wieder eingespielt wurde und ein Kursgewinn entstand, konnten mehrere Tage vergehen, wenn nicht sogar Wochen.

Auch der Handel mit Optionsscheinen war erst mit sehr hohen Hebeln attraktiv – allerdings lag dann meist ein hoher Spread

Plus500 ist einer der bekanntesten Anbieter im deutschsprachigen Raum und für Einsteiger gut geeignet.
Plus500 ist einer der bekanntesten Anbieter im deutschsprachigen Raum und für Einsteiger gut geeignet.

seitens des Emittenten vor, der auch erst mal wieder erreicht werden musste.

Anders sieht es beim Forex Markt aus, auf dem Währungen gehandelt werden. Hier können Anleger mit nur geringem Startkapital sehr hohe Renditen auf ihr Kapital erwirtschaften, ohne lange Warten zu müssen.

Möglich wird dies durch einen Hebeleffekt, der auch bei Optionen und Optionsscheinen greift.

Allerdings sind die Spreads nicht sonderlich hoch wie im klassischen Aktienmarkt, denn mit 4 Billionen USD Umsatz am Tag handelt es sich um einen sehr liquiden Markt.

Je nach Höhe des Hebels können so aus 1.000,00 Euro schnell ein Vielfaches werden, wenn der Anleger richtig spekuliert hat. Selbst mit 100,00 Euro Einsatz können gute Gewinne erzielt werden, denn die Transaktionsgebühren bei Forex Brokern halten sich stark in Grenzen.

Dennoch birgt das schnelllebige Devisengeschäft einige Risiken:

Wie Gewinne erzielt werden können, so können auch Verluste schnell greifen.

Ähnlich wie beim Geschäft mit Derivaten, kann so auch ein Totalverlust entstehen. Anleger sollten daher zunächst sich genügend Wissen aneignen, bevor sie am Forex Markt traden.

Zu den beliebtesten Analyseinstrumenten gehören die Forex Trendlinien.

Wie so oft zeigt sich, die wahren Gewinner am Markt sind diejenigen, welche über genügend Erfahrung besitzen und das nötige Vokabular verstehen, um Meldungen und Nachrichten richtig interpretieren und entsprechend handeln zu können.

Noch vor wenigen Jahren war der Devisenmarkt nur für Unternehmen und Banken geöffnet, welche große Volumen an Devisen handelten. Privatanleger konnte nur außen vor agieren und nur bedingt Devisenhandel betreiben.

Welchem Broker kann ich vertrauen?

Dieses Bild hat sich jedoch grundlegend geändert: Mit Hilfe von einem Devisenbroker, oder auch FOREX Broker genannt, können nun auch Privatpersonen professionell Spekulationen im Währungsgeschäft tätigen, wobei der jeweilige Broker als Vermittler auftritt. Das Portal Nachgefragt hat verschiedene Broker auf Herz und Nieren überprüft.

Hat eine Privatperson den für sich passenden Broker gefunden, so wird ein Depot für ihn eingerichtet und die Termingeschäftsfähigkeit festgellt.

Diese besagt, dass der Kunde auch Geschäfte mit Futures und Optionen tätigen darf, oder auch sonstige Derivate mit einem Hebel handeln kann.

Diese Maßnahme ist notwendig, da bei solchen Geschäften hohe Verluste entstehen können, welche bis zu einem Totalverlust der gesamten Position führen kann. Da das Geschäft mit Forex Produkten also enorme Risiken birgt, ist diese Art der Geldanlege nicht für konservative Anleger geeignet.

Das Forex Geschäft, welches heutzutage bereits 4 Billionen USD täglich umsetzt, wird immer größer und bedeutender.

Dabei werden alle Währungen dieser Welt gehandelt, wobei die größte Liquidität in den Hauptwährungen stattfindet. Privatpersonen wird dadurch die Möglichkeit gegeben, auf Trends und wirtschaftliche Lagen anderer Staaten zu spekulieren und damit Geld zu verdienen. Wer dabei Entwicklungen richtig interpretiert und strategisch handelt, kann so sehr viel Geld verdienen.

Dennoch ist Vorsicht geboten, denn hohe Hebel haben eine enorme Wirkung auf das eingebrachte Kapital einer Transaktion.

So schnell wie Gewinne da sind, können diese auch wieder zerschmelzen und Verluste drohen. Auch das Fehlinterpretieren kann schnell zu hohen Verlusten führen.

Meine 3 Wege für persönlichen Erfolg

Schön Dich hier wieder auf meinem Blog anzutreffen. Heute widmen wir uns dem Thema „Video-Marketing“.

Was Videos für Dein Business bedeuten können! Ich persönlich habe bereits schon einige gute Resultate damit erzielen können.

Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht Dein Geschäft zu pushen mit Videos ? – Nein? Dann solltest Du diesen Artikel lesen 🙂 Ich habe Dir heute drei der wichtigsten Gründe aufgezählt warum Du diese Form des Marketings verwenden solltest, es gibt sicher noch dutzend weitere Gründe 🙂

P.s. Ganz unten mein persönliches Fazit. Und nun viel Spaß beim lesen 😉

1.) An YouTube führt kein Weg vorbei

YouTube ist mit über einer Mrd. User die größte Videoplattform der Welt. Wenn Dein Video also direkt auf einer Videoplattform vermarktet werden soll, dann musst Du es bei YouTube hochladen, um die größtmögliche Reichweite zu nutzen.

Um aus dieser Masse herauszustechen, ist es unumgänglich Titel, Beschreibung und Tags direkt sinnvoll auf Suchbegriffe zu optimieren. Immerhin wird YouTube nach Google „die zweitgrößte Suchmaschine der Welt“ genannt.

2.) Videos wirken auf Dich emotional & Dein Wissen schneller übermitteln

Videos bedeuten einen zunächst mal einen unglaublichen Mehrwert auf Deinen Betrachter. Denn Du regst damit Emotionen und Leidenschaft in den Köpfen an.

Die Kombination aus Bild und Ton bewirken den Transport von Gefühlen. Außerdem entwickelt der Betrachter eine Beziehung zu Dir und bekommt das Gefühl Dich zu kennen. Du als heutiger Nutzer siehst Dir viel lieber ein kurzes informatives Video an als einen langen Text zu lesen, hab ich Recht? 🙂 Du kannst somit viel einfacher komplexe Inhalte transportieren und vermitteln.

3.) Dein Unterbewusstsein steuert Dich

Dein Unterbewusstsein ist für gut 90 Prozent Deiner Entscheidungen verantwortlich, es verbindet Bilder mit Gefühlen.

Daher klickt heute auch nahezu jeder Mensch der im Internet unterwegs ist mehrere Videos pro Tag an. Diese Form des Mediums ist eine der beliebtesten wenn nicht sogar das beliebteste Medium. Denn Du musst wissen, alle Entscheidungen welche Du triffst sind zu 95 Prozent aus Emotionen hervorgerufen, das ist auch der Grund warum Video-Marketing eine große Zukunft bevorsteht.

Mein zweiter Workshop!!

Heute berichte ich Dir vom vergangenen Wochenende in Köln. Am Samstag den 16. Januar 2016 war es wieder soweit und wir haben uns für den ersten PLS Workshop im neuen Jahr im Azimut Hotel Köln Citycenter getroffen.

Knapp über 60 begeisterte Partner haben sich für den Power Lead System Workshop eingefunden, um mehr über PLS, Content Marketing, Video Marketing und Facebook Marketing zu erfahren.

Die Sprecher

Als Sprecher hatten wir Dennis Koray zum Thema Power-Lead-System, Waldemar Gutzeit -Attraction & Content Marketing, Thomas Hinze – Video Marketing und zu guter letzt Ralf Klebow mit Manuel Garcia zum Thema Facebook Marketing.

Dennis Koray – Power Lead System & Sales Funnel

Dennis legte den Start an diesem genialen Samstag-Vormittag und es ging gleich los mit dem Power-Lead-System. Thema Landingpage, Bridge-Page, Email Follow Up Wie man eine Landingpage (Lead Capture Page) erstellt, welche deine Zielgruppe gezielt anspricht. Denn ohne solch eine ansprechende Landing-Page nutzt der beste Sales-Funnel nichts, da der Kunde sich gar nicht erst für Deinen Newsletter eintragen wird.

Des Weiteren lernten wir die Bedeutung einer Bridge-Page kennen. Diese wird im Anschluss nach dem Eintrag auf Deiner Landingpage gezeigt.

Du hast somit die Möglichkeit Dein Business zu personalisieren und letzten Endes eine Brücke zur eigentlichen Präsentation herzustellen. Gerade das Thema Bridge Marketing ist ein Konzept, welches meiner Meinung nach, immer mehr man Bedeutung gewinnt um einfach gute CTR zu erzielen.

In solch einem Bridge-Video bedankst Du Dich einfach nur kurz, stellst Dich vor und erklärst, was den Besucher als nächstes erwartet.

Damit kannst Du Deine Conversation Rate erheblich erhöhen, da Du somit Deine ganz eigene Authentizität ausstrahlst. Zudem weis Dein Interessent gleich viel besser, mit wem er es zu tun hat. Außerdem sparst Du Dir mit diesem einfachen Bridge-Video einiges an Zeit.

Anschließend wandten wir uns den Email-Kampagnen zu. Diese kann man ebenfalls sehr gut personalisieren. Nicht zu vergessen ist das Ad-Tracking, das auch eine sehr wichtige und aufschlussreiche Analyse bzw. Aussage über deine Kampagnen gibt.

Waldemar Gutzeit – Attraction Marketing & Content Marketing

Waldemar und seine Frau haben es geschafft durch Attraction-Marketing sich in wenigen Jahren eine geniale Online-Präsenz aufzubauen. Gerade das Thema Blogging und Video Marketing stehen bei Waldemar und Sandra Gutzeit hoch im Kurs. Er konnte sehr viel über das richtige Mindset übermitteln – Eines seiner Spezialgebiete 😉

Thomas Hinze – Video Marketing

Nun ging es weiter mit Thomas Hinze und dem Thema Video Marketing speziell Youtube Marketing. Thomas kenne ich über seinen Blog, aber vor allem habe ich seine YouTube Videos kennengelernt sowie durch unsere wöchentlichen Mittwoch Hangouts. An diesem Wochenende habe ich ihn dann persönlich kennenlernen dürfen. Ein Schlüsselmoment war für Ihn der ausschlaggebende Punkt, denn er dachte sich:“ Wenn ich bei jemand anders aufgrund von YouTube Videos einsteige, dann klappt das vielleicht auch bei mir.“

Mittlerweile hat Thomas einen gut besuchten Blog sowie YouTube Kanal und hat den Teilnehmern seine YouTube Video Marketing Strategien verraten.

Alleine über eines seiner Videos konnte Thomas monatlich über 50 kostenlose und vor allem qualifizierte Leads für sein Business generieren. Du erkennst auch hier YouTube ist eine unglaublich starke Traffic-Quelle. Du musst einfach die Eier haben und Dich vor die Cam sitzen dann positionierst Du Dich auch auf lange Zeit.

Ralf Klebow & Manuel Garcia – Facebook Marketing

Weiter ging es dann nach einer kurzen Kaffeepause mit Ralf Klebow. Ralf war noch im Sommer vorletzten Jahres ein absoluter Neuling in der Internet Marketing Branche und hatte weder eine Landingpage, noch einen Autoresponder geschweige denn einen Sales-Funnel.

Dennoch verhalf ihm seine langjährige Offline Vertriebserfahrung in kürzester Zeit ein florierendes Online Business speziell über Facebook Marketing aufzubauen.

Für ihn war es kein einfacher Weg, denn er hat monatelang nicht einen Euro Umsatz gemacht, bis irgendwann seine gedankliche Blockade im Kopf gelöst wurde und er sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Top Online Marketer entwickelt hat – Respekt !

Ralf hat den Teilnehmern einige Einblicke in seine Facebook Strategien gegeben und auch Manuel Garcia hat gezeigt, was mit Facebook Marketing alles möglich ist. Facebook bietet Dir die Chance Deine Zielgruppe so ziemlich genau zu erreichen!

Danach ab auf die Party

Das Thema war so spannend, das wir den Seminarschluss einfach weiter nach hinten verlegt haben.

Um 20:00 Uhr war es dann soweit. Der MEGA-Partybus holte uns dann direkt vor dem Hotel ab und sind durch ganz Köln gefahren. Danach ging es dann ins Dorint-Hotel zur After-Show bis in die frühen Morgen-Stunden.

Der PLS Workshop in Wuppertal – Meine Erfahrungen

Heute berichte ich Dir vom vergangenen Wochenende in Wuppertal. Am Samstag den 20. Februar 2016 war es wieder soweit und wir haben uns bereits schon für den zweiten PLS Workshop im neuen Jahr getroffen.

Für mich persönlich war es der vierte Workshop.

Dieses mal waren wir wieder im kleineren Kreise mit knapp 20 begeisterten Partnern welche sich für den Power Lead System Workshop eingefunden haben, um mehr über PLS, Content Marketing, Facebook Marketing und Traffic zu erfahren. Als Sprecher hatten wir Dennis Koray zusammen mit Waldemar Gutzeit – Power-Lead-System sowie Traffic-Quellen und Rene Haelermans zum Thema Attraction & Content Marketing.

Das ist am Samstag passiert

Dennis und Waldemar legten den Start am Samstag-Vormittag und es ging gleich los mit dem Power-Lead-System. Thema Landingpage, Bridge-Page, Email Follow Up.

Wie man eine Landingpage (Lead Capture Page) erstellt, welche deine Zielgruppe gezielt anspricht. Denn ohne solch eine ansprechende Landing-Page nutzt der beste Sales-Funnel nichts, da der Kunde sich gar nicht erst für Deinen Newsletter eintragen wird.

Des Weiteren lernten wir die Bedeutung einer Bridge-Page kennen. Diese wird im Anschluss nach dem Eintrag auf Deiner Landingpage gezeigt.

Du hast somit die Möglichkeit Dein Business zu personalisieren und letzten Endes eine Brücke zur eigentlichen Präsentation herzustellen. Gerade das Thema Bridge Marketing ist ein Konzept, welches meiner Meinung nach, immer mehr man Bedeutung gewinnt um einfach gute CTR zu erzielen.

Ein paar Eintrüge vom PLS Workshop auf Dennis Koray Youtube Kanal:

In solch einem Bridge-Video bedankst Du Dich einfach nur kurz, stellst Dich vor und erklärst, was den Besucher als nächstes erwartet.

Damit kannst Du Deine Conversation Rate erheblich erhöhen, da Du somit Deine ganz eigene Authentizität ausstrahlst. Zudem weis Dein Interessent gleich viel besser, mit wem er es zu tun hat. Außerdem sparst Du Dir mit diesem einfachen Bridge-Video einiges an Zeit.

Anschließend wandten wir uns den Email-Kampagnen zu. Diese kann man ebenfalls sehr gut personalisieren. Nicht zu vergessen ist das Ad-Tracking, das auch eine sehr wichtige und aufschlussreiche Analyse bzw. Aussage über deine Kampagnen gibt.

Die Party

Nach dem Workshop ging es ab ins Hotel kurz frisch machen, anschliessend liefen wir gemeinsam in die Innenstadt waren gemeinsam Essen und feiern.

Und weiter ging es am Sonntag

Nach unserem entspannten gemeinsamen Frühstück ging es auch schon wieder weiter um 10 Uhr mit Teil 2 des Workshops. Rene startete gleich los mit seinem Thema Branding & richtiges Marketing wie man sich im Internet sei es YouTube oder Facebook bzw. allgemein auf sozialen Netzwerken positioniert. Denn Menschen folgen Menschen und nie Deinem Geschäft.

Nach der Mittagspause ging es mit Waldemar und Dennis gleich weiter mit vollem Magen und zwar mit dem Thema: Traffic! Mit dieser Arbeitsweise erzielen wir täglich Resultate und ausschließlich jeden Tag neue Interessenten zu gewinnen.

Am Samstagabend beispielsweise als wir feiern waren wieder einen neuen Teampartner gewonnen voll auf Autopilot ! Sowie drei weitere aus unserem Team auch wieder Partner gewonnen. Ausserdem ist es mir persönlich sehr wichtig das meine neuen Partner Erfolgserlebnisse erzielen welche sie zuvor garnicht bis kaum hatten.

Du siehst also was das ausmacht sich mit den richtigen Leuten zusammentun welche Resultate erzielen.

Umgib Dich immer mit Menschen welche Erfolg haben dann wirst Du es kaum vermeiden können kein Erfolg zu haben!

Wie du das Erbrecht nutzen kannst, um deine Zukunft zu regeln!!

Mit dem Erbrecht habe ich mich beschäftigt – meine Erkenntnisse

Hast du dich schon manchmal gefragt, warum manche Menschen sorgenfrei auf die Zukunft ihres Unternehmens und Vermögens blicken? Die Antwort liegt im Münchner Erbrecht verborgen und ist im Grunde genommen ganz einfach zu definieren: Sorgenfrei ist immer derjenige, der sein finanzielles Hefter selbst in die Hand nimmt und sich nicht in die Ungewissheit fremder Einflüsse begibt.

Das Erbrecht kennt primär zwei große Strömungsrichtungen. Einerseits gibt es die gesetzliche Erbfolge, der du immer dann unterworfen bist, wenn du keine explizite Regelung vor deinem Tode triffst. Das ist allerdings nicht das einzige was du tun kannst! In München hast du weiterhin die Möglichkeit, deine Erbfolge ganz individuell zu gestalten und genau die Regelung zu treffen, welche deiner Vorstellung am ehesten entspricht. Das macht oftmals Sinn, weil die gesetzliche Erbfolge wie ein Auffangnetz funktioniert und auf ganz verschiedene Lebenszuschnitte und Situationen gemünzt ist.

Muss man hierfür einen Anwalt einschalten?

Ich weiß, Anwälte sind teuer und eine Kanzlei für Erbrecht in München zu finden ist oft ein hartes Stück Arbeit, zumal man oftmals nicht einschätzen kann, welcher Anwalt wirklich gut ist. Aber du solltest dir wirklich überlegen einen guten Rat einzuholen, da man hier für die Erben echt oft noch was rausholen kann. Gerade in steuerlicher und finanzieller Hinsicht.

Das Erbrecht in München leicht erklärt!
Das Erbrecht in München leicht erklärt!

Ein spezialisierter Rechtsanwalt dient praktisch als Übersetzer. Die juristische Sprache ist wie eine Fremdsprache für den Otto-Normal-Menschen. Und auch inhaltlich werden hier echt verzwickte Probleme abgehandelt. In diesem Dschungel der deutschen Sprache, in dem jede falsche Formulierung potenziell ein desaströses Ergebnis herbeiführen kann, brauch man jemanden wie die Kanzlei von Braunbehrens, die sich wirklich gut auskennt. So jemanden kann man auch wirklich in München finden.

Noch keine Idee – wie kann der Erbrechtsspezialist dir helfen?

Theoretisch kann man ein Testament auch selbst verfassen, wenn man hierbei die Formerfordernisse wie Schriftform und eigenhändige Unterschrift beachtet. Gerade in der Finanz Praxis kommt hier jedoch meist wenig Brauchbares dabei raus. Das liegt nicht daran, dass Ihr dem Ganzen nicht intellektuell gewachsen seid. Es liegt eher daran, dass man ja auch nicht selbst an seinem Auto herumschraubt, wenn man von der Mechanik und Mechatronik keine Ahnung hat. Auch in diesem Fall würdet Ihr euch vermutlich eine gute Werkstätte in München suchen.

Neben einer reinen Beratung kann ein Anwalt auch die konkrete Formulierung der Regelungen übernehmen und einen Testamentsentwurf herstellen.

Achtung: Dieser Entwurf muss dann dennoch noch von euch handgeschrieben- und auch handunterschrieben werden, damit das Testament auch Wirksamkeit entfaltet. Aber das stellt dann ja nicht mehr das große Problem dar!

Gewinnt man dadurch Freiheit über seine Finanzen?

Also ich muss echt sagen, dass ich ein Vielfaches an Freiheit hinzugewonnen habe, seit ich einen Anwalt für Erbrecht in München aufgesucht habe. Auch wenn viele meiner Freunde dieses Thema weit vor sich herschieben, bin ich überzeugt, dass man dieses Thema schon früh angehen sollte! Man kann sich und seinen Nächsten einfach viel erbrechtlichen Ärger und teure Prozesse ersparen, wenn man seinen Willen deutlich artikuliert. Genau hierfür wurden die verschiedenen Paragraphen ja erschaffen, nicht als rein theoretisches Regelwerk ohne jegliche praktische Anwendbarkeit.

Ich hoffe ich habe Euch das Thema Erbrecht und Testament etwas näher gebracht und vielleicht auch schmackhaft gemacht 🙂

Warum 90% der Menschen nur Ausreden haben

Wie du deine Ausreden überwindest und endlich erfolgreich wirst!

Im heutigen Artikel handelt es von Ausreden, welche immer und überall gesucht werden um Problemen aus dem Weg zu gehen bzw. nach hinten anzustellen.

Dieser Artikel soll Dich in Deiner Denkweise etwas umstimmen, denn Ausreden haben noch nie einem Menschen zu Erfolg verholfen.

Was ist eine Ausrede ?

Die Ausrede beschreibt das Vorbringen eines nicht vorhandenen Motivs für eine vermeintliche Situation. Ein vorgetäuschtes Argument dient daher in erster Linie als Entschuldigung.

So wird der tatsächliche Grund der Ausrede verschwiegen weil er als unangenehm empfunden würde. Grund für die Unangenehme ist ein Schamgefühl oder Rücksichtnahme auf die Gefühle des Gegenüberliegenden, sowie die Angst vor einer Strafe.

Oder anders genannt auch unter dem Begriff „Schutzbehauptung“.

Warum redest Du Dich heraus ?

Doch warum benutzt Du Ausreden? Weil die Wahrheit weh tut ? Eine Autopanne klingt plausibler wie als das Du keine Lust hast, Dich mit einem Freund zu treffen! Oder jemand bietet Dir die Chance auf finanziellen und persönlichen Erfolg, wie reagierst Du?

Hörst Du es Dr wenigstens an oder sagst du gleich vorneweg ?:“ Nein, das ist nichts für mich“. Ausreden vermitteln uns den Eindruck, wir die Situation im Griff behalten, sie geben uns deshalb in schwierigen Situationen ein vermeintliches Gefühl an Sicherheit. Du kennst es sicher aus Deinem Job, oder ?

Ab wann redest Du Dich heraus ?

Dafür sind vier Faktoren entscheidend, welche sich aus Deiner Motivation, Deiner Selbstzweifel, Deiner Angst und Deinen äußeren Einflüssen zusammensetzen.

Fangen wir mit Deiner Motivation an, fehlende Motivation spielt eine sehr große Rolle bei Ausreden. Dabei können Deine Ausreden sehr große Kreativität sowie Fantasie entwickeln wenn es an der nötigen Energie mangelt.

Deine Motivation befindet sich in Deinem Unterbewusstsein, um diese einzusetzen musst Du Dir Ziele setzen und die auch erreichen wollen! Die Motivation bewegt Dich, sie treibt Dich an. Beispielsweise wenn Du isst bist Du motiviert Dein Hunger zu stillen, richtig ?

Viele Menschen lassen sich nur treiben und suchen nicht nach innerer Motivation.
Viele Menschen lassen sich nur treiben und suchen nicht nach innerer Motivation.

So ist es auch im finanziellen Bereich, Du brauchst Geld – Was machst du ? Du bist motiviert und schaust nach Einkommensquellen!

Als zweiter Punkt kommen Deine Selbstzweifel ins Spiel diese eignen sich sehr gut um Dich selbst zu belügen. Bei Zweifel an Deinen Fähigkeiten ist Deine Ausrede geradezu Willkommen. Du generierst somit jede Menge Frust und demzufolge auch die Erkenntnis ein langweiliges und erfolgloses Leben zu führen.

Ist es das Wert ?? Ich denke nicht, oder ? Außerdem birgt Dir Dein Selbstzweifel ständig die Gefahr andere zu beneiden, welche den Mut haben, den Du Dir ständig wegnimmst und somit Dir selbst im Weg stehst.

Als vorletzten Punkt widmen wir uns Deiner Angst, sie ist der treibende Faktor. Ganz egal ob Du Angst vor einem Verlust, einer möglichen Verletzung oder einer neuen Herausforderung hast.

Gerade hier häufen sich Deine Ausreden! Angst ist ja schön und gut sie beschützt Dich ja immerhin vor Gefahren, allerdings sollte Deine Angst Dich nicht lähmen, sondern motivieren da sind wir wieder beim Punkt.

Angst sollte Dich mobilisieren um der Gefahr beispielsweise eines drohenden Jobverlustes, einer Insolvenz oder was auch immer, der tatsächlichen Bedrohung entgegen zu wirken. Angst ist nur dann destruktiv (zerstörerisch) wenn man nichts unternimmt !

Nun zum letzten und vierten entscheidenden Faktor, bisher stammen Deine Ausreden immer von innen heraus. Aber hast Du mal an Dein äußeres Umfeld gedacht ?

Egal wo Du Dich auch befindest!

Du bist immer von negativen Menschen und deren Einflüsse umgeben. Welche dann nicht die finanziellen Mittel haben um beispielsweise eine Flugreise zu machen und dann lieber mit der Ausrede kommen: „Im Allgäu ist es doch viel schöner, ich bin nicht der Typ für Sonne“.

Nichts gegen das Allgäu um Himmels Willen aber Du weist was ich damit zu Ausdruck bringen möchte, oder ? Ich muss immer schmunzeln bei solch derartigen Ausreden 🙂

Meine Zukunftspläne für das Jahr 2017

Nach langem erscheint mal wieder ein Artikel von mir der sich gewaschen hat !

Ich werde Dir hier meine kurze Geschichte erzählen vom Kfz-Mechatroniker im Hamsterrad zum Mann welcher sein Leben nun selbst bestimmt. Und wie auch Du es schaffen kannst auszubrechen.

Viel Spaß beim lesen 😉

Meine kurze Geschichte

Alles fing damit an als ich nach meiner Ausbildung noch für etwa zwei weitere Jahre in meinem erlernten Beruf als Kfz-Mechatroniker tätig war. Ich hatte keine Lust mehr auf diesen Job nur noch schnell, schnell alles geprägt von Überstunden welche natürlich nicht bezahlt wurden aus sog. „Betriebsinteresse“. Und zum Schluss bekommst eh nur den Schuh in Arsch, also warum so verausgaben ? Dies dachte ich mir auch bei meinem nächsten Job welcher befristet auf ein Jahr.
Nachdem verkündet wurde das Kurzarbeit anstünde hab ich mir wieder meine Gedanken
gemacht: „Du musst unbedingt was neues finden, die Miete, das Auto etc“ Das war dann so der Wendepunkt als ich gemerkt habe: „Hoppla so gehts nicht weiter, du kannst nicht alle 2-3 Jahre einen neuen Job suchen“.

Daraufhin habe ich recherchiert, monatelang nach Einkommensquellen im Internet sowie im Immobiliensektor sich selbstständig zu machen. Irgendwann war es dann soweit das ich bei Facebook auf einen Artikel gestoßen bin von meinem heutigen Sponsor, Freund und Coach. Zum ersten mal hatte ich das Gefühl: „Das ist es, das willst du machen! Und habe daraufhin heimlich in meiner letzten Firma unter der Tastatur das Handy versteckt und die Informationen angefordert :-)))

Natürlich bekam ich sofort eine Antwort das hat mir das Gefühl gegeben der Mann ist echt zuverlässig, es kam dann die nächsten Tage zu mehreren Telefonaten und Skype-Calls. Es hatte auch einen bestimmten Grund warum ich mich genau Ihm angeschlossen habe.

Denn Facebook und all die Foren waren übersät von irgendwelchen Geschäften aber mein Sponsor macht das komplett anders (übrigens arbeite ich heute genau so) denn er bietet den Menschen >Mehrwert< unter anderem durch blogging das war der entscheidende Punkt.

So, gesagt getan ich stieg also in mein erstes Geschäft ein. In dem folgenden Jahr wuchs die Zusammenarbeit immer mehr und mehr zusammen und ich entwickelte auch mein Mindset immer mehr zum Expertenstatus. Heute nach fast 1,5 Jahren kann ich Dir selbst helfen aus diesem Hamsterrad herauszufinden, denn ich weis worauf es ankommt. Ich habe es einfach getan und geschafft !

Wie sieht die Zukunft aus in 2017 & 2018 ?

In erster Linie so weiterarbeiten wie bisher, denn Du musst eines wissen: Durch diese Arbeitsweise ist es uns möglich das wir jeden Tag, ja du liest richtig – täglich – Anfragen von Menschen kommen, welche mit uns arbeiten wollen bzw. diesen Weg bestreiten wollen!

Natürlich können wir nicht mit jedem zusammenarbeiten, das schöne ist Du kannst Dir Deine Leute auswählen mit welchen Du in Zukunft arbeiten willst! Mein Ziel liegt darin noch mehr Menschen zu helfen sowie positiv zu begeistern und das Momentum zu stärken im Team!

Außerdem werde ich ab 2016 mit meinem Sponsor dann auf Events in die USA fliegen und einfach mehr Urlaub vom Urlaub machen welcher aufgrund dieses genial ausgeklügelten Geschäfts möglich ist 🙂

Mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben. Das machen worauf man Lust hat. Des Weiteren wird 2017 ein Eigenheim erworben und jetzt halte Dich fest —>> Ganz OHNE Kredit <<—.

Warum werden Start Ups immer beliebter?

Wir leben in einer Zeit, in der neue und innovative Geschäftsideen scheinbar zum alltäglichen Bild unserer Wirtschaft gehören.

Denn nicht immer sind es die alteingesessenen Unternehmen und Geschäfte, die einen maßgeblichen Anteil an unserer Wirtschaft haben. Nein auch sogenannte Start-up-Unternehmen stellen längst einen festen Bestandteil der europäischen Wirtschaft dar.

Doch was genau ist Start Up und wie muss man sich diesen scheinbaren Wirtschaftstrend unserer Zeit genau vorstellen?

Was genau ist ein Start Up?

Beginnen wir zunächst einmal bei der eigentlichen Definition des Begriffes Start Up. Was genau ist ein Start Up und wie kommt es, dass diese Bezeichnung in der heutigen Zeit so überaus weit verbreitet ist. Nun die Bezeichnung Start Up ist auf einen modernen Begriff aus dem englischen Wortschatz zurückzuführen. Start Up steht somit für den Beginn eines Unternehmens und wird die Bezeichnung Start Up aus diesem Grund mit jungen neu gegründeten Unternehmen gleichgestellt.

Ein Start-up-Unternehmen ist somit ein sehr junges, erst vor Kurzem gegründetes Unternehmen.

So also steht der Begriff Start Up nicht für die Größe eines Unternehmens, sondern vielmehr für dessen Alter. Ein Unternehmen mit nur wenigen Angestellten oder aber die sogenannten „Einmannunternehmen“ sind somit keine Start Ups. Unternehmen, die jedoch erst wenige Wochen oder Monate bestehen, werden in der heutigen Zeit als sogenannte Start-ups oder Start-up-Unternehmen bezeichnet.

Der Wirtschaftstrend Start Up
Doch warum verstehen wir unter Start Up in der heutigen Zeit gerne einmal einen Wirtschaftstrend, wenn es doch an sich nur um junge aufstrebende Unternehmen geht? Nun das liegt oftmals an den eng zusammenliegenden Faktoren der modernen Wirtschaft. Denn die Wirtschaft könnte ohne kleiner und neuer unternehmen kaum in dem Ausmaß funktionieren, wie es der Fall ist. So also ist der stetig wachsende Zulauf an kleinen Start-up-Unternehmen überaus wichtig, für unsere moderne Wirtschaft. Allem voran in Zeiten der Eurokrise wie auch der Wirtschaftskrise sind es eben immer wieder die Start-ups unserer Zeit, die den Abwärtstrend zu stoppen vermögen und gleichzeitig den Wettbewerb und damit die Wirtschaft an sich anzukurbeln vermögen.

So also ist der Trend Start Up sicherlich nichts Neues, jedoch in jedem Fall ein wichtiger Wirtschaftstrend, ohne welchen wir in weder Eurokrise noch Wirtschaftskrise nachhaltig bekämpfen könnten. Start Up ist modern und doch klassisch, denn junge Unternehmen gab es immer, nur mit dem Unterschied, dass man sie heute eben Start Up und nicht „neu gegründetes Unternehmen“ nennt.